Jürgen  Beineke
 

Homepage eines zornigen Bürgers






Blog

 Established: 15. April 2018


Mithilfe dieses Blogs werde ich

mich in das politische Tagesgeschehen einmischen und

u. a. meine Post an exponierte Politiker und Medienmitarbeiter, auch Repräsentanten des öffentlichen Lebens, denen ich nach entsprechender Agitation durch sie Protestbriefe mit handfester Begründung zugesandt habe, veröffentlichen.

...



Blog-Inhaltsverzeichnis 2022

Blog-Inhaltsverzeichnis 2021

Blog-Inhaltsverzeichnis 2020

Blog-Inhaltsverzeichnis 2019

Blog-Inhaltsverzeichnis 2018

 

Pressezensur: EU verbietet Verbreitung von RT und Sputnik

Die Inhalte der russischen Sender RT und Sputnik sind seit dem 2. März 2022 in der EU verboten. Unter Hinweis auf die europäischen Russlandsanktionen schränkt die EU-Kommission die Pressefreiheit in der EU ein. Eine devot indoktrinierende deutsche Medienlandschaft, die Abweichler von ihren offiziell verkündeten, toxischen Narrativen erbarmungslos schmäht, reicht nicht mehr aus: Es muss noch eins drauf gelegt werden.

Für diese Homepage hat das zur Folge, dass einige Quell-Links, die mit RT DE verknüpft sind, nicht mehr funktionieren, obgleich ich sie lange vor dem Verbot zum 2. März 2022 geschaltet hatte. In Deutschland gilt ein Rückwirkungsverbot basierend auf dem Rechtsstaatsprinzip, Art. 20 Abs. 1, 3 GG.


 


2022-04-19

Ukraine-Krieg: Markus Decker vom RND macht Jagd auf Schwesig, Steinmeier und Schröder

Im Rahmen seiner bellizistischen Scharfmacherei knöpft sich Markus Decker vom RedaktionsNetzwerk Deutschland Manuela Schwesig, Frank-Walter Steinmeier und Gerhard Schröder vor. Für ihn ist die Sache bereits klar: Bundeskanzler Olaf Scholz erweist sich ihm als kläglicher Zauderer, der weder den Erwartungen seiner Bürger zu entsprechen vermag noch den verzweifelten Wünschen der Ukrainer nach Waffenlieferungen.

Er unterliegt weiterhin seiner amnestischen Absicht des Verdrängens durch die Schuldzuweisung an die Drei, die nicht so wollen, wie er will. Und er hält sich offensichtlich für den Nabel der Welt, der keinen Raum lässt für De-Eskalation. Ihm möchte ich sagen: Jawohl, auch ich war und bin ein Freund guter, auch belastbarer Beziehungen Deutschlands mit Russland für die Gestaltung unseres gemeinsamen Hauses Europa.

2022-04-16_Merkus Decker - Kommentar zu Schwesig, Steinmeier und Schrder.jpgIch habe ihm soeben eine Protest-E-Mail zugesandt:

Betreff: Die SPD ist gefangen in ihrer Verflechtung mit Russland
Von: Jürgen Beineke <j.beineke@t-online.de>
Datum: 19.04.2022, 10:31
An: Decker Markus RND markus.decker@rnd.de

rnd.de, 16.04.2022, 16:23 Uhr
Kommentar zu Schwesig, Steinmeier und Schröder
Die SPD ist gefangen in ihrer Verflechtung mit Russland

Hallo Markus Decker,

»die SPD ist gefangen in ihrer Verflechtung mit Russland«?

Wie hätten Sie’s denn gerne? Etwa so kernig wie 1999, als der SPD Bellizist Schröder gemeinsam mit dem grünen Taxifahrer und Bellizisten Fischer mit Clinton und Albright poussierten und Deutschland dafür federführend an dem völkerrechtswidrigen Überfall auf die Bundesrepublik Jugoslawien beteiligten? Dieser Logik folgend müssten Sie jetzt doch eigentlich Herrn Schröder über allen Klee loben.

Das allerdings vermeiden Sie, weil Sie sich vorgenommen haben, Olaf Scholz und andere „Abweichler“ (Schwesig, Steinmeier und Schröder) von Ihrer Kriegsrhetorik zu maßregeln.

Die Erinnerung an eine bellizistisch/hysterische Journaille werden wieder wach, die Obama frech attackierte, weil dieser die Überschreitung vermeintlicher roter Linien in Syrien nicht zur weiteren Eskalation des Krieges nutzte.

Wenn Sie schon der Meinung sind, die Ukraine habe ein Recht auf Selbstverteidigung bei diesem Angriffskrieg (worin ich mit Ihnen übereinstimme), so sollten Sie nicht vergessen, dass auch Syrien das Recht auf Selbstverteidigung gegen den „werte“westlichen Angriffskrieg einer Koalition der Willigen von ca. 90 westlichen Schurkenstaaten und Bombardierungen nach Maßgabe der von Deutschland ermittelten Zielkoordinaten hat. Die USA und die Türkei halten noch in diesem Augenblick Stallwache im annektierten Norden Syriens und klauen dem Lan die Bodenschätze und damit Devisen, die für den Wiederaufbau und die Versorgung der Bevölkerung dringend benötigt werden.

Mit eher unfreundlichen Grüßen
Jürgen Beineke

Admin - 14:08:47 @

 

Blog-Inhaltsverzeichnis 2021

Blog-Inhaltsverzeichnis 2020

Blog-Inhaltsverzeichnis 2019

Blog-Inhaltsverzeichnis 2018

Bitte besuche diese Seite bald wieder. Vielen Dank für dein Interesse!

Sitemap